HFG_Dez_1920_HABAPro_01.jpg

Gemeinsam Zukunft gestalten: Aus Wehrfritz und project wird HABA Pro

Pressemitteilung | Bad Rodach, 06.12.2021
  • Zusammenschluss unter neuem Markennamen ab Januar 2022

  • Kompetenzen im Bildungsbereich werden gebündelt

  • HABA Pro als starke Marke bestens für die Herausforderungen der Zukunft aufgestellt

In der HABA FAMILYGROUP stehen Veränderungen an: Die Marken Wehrfritz und project werden zu HABA Pro und bündeln zukünftig ihre Kompetenzen im Bildungsbereich in einer starken Marke. Die Umstellung erfolgt im Januar 2022. Der dynamische Wandel in der Branche und die Überlegung, Synergien zu bündeln, standen bei der Entscheidung im Mittelpunkt: „Seit vielen Jahrzehnten verlassen sich Familien und Pädagog:innen auf unser qualifiziertes Knowhow im Bildungsbereich, der sich in den nächsten Jahren stark verändern wird. Wir wollen diese Herausforderung annehmen und unsere Kräfte bündeln, um mit Professionalität umso mehr unseren Beitrag dazu zu leisten, die Zukunft unserer Kinder mitzugestalten. Um dies zu unterstreichen, werden wir HABA Pro“, erklärt Gertraud Unger, Chief Sales Officer der HABA FAMILYGROUP.

HABA Pro bietet ein breites Portfolio und Unterstützung für die Kund:innen, die schon heute im Bildungsbereich die Zukunft der Kinder prägen. Wehrfritz entwickelt seit mehr als 80 Jahren hochwertige Lehr- und Lernmaterialien und Kreativitätslösungen und ist Komplettausstatter für Krippen, Kindergärten und soziale Einrichtungen. Project bietet ein innovatives Sortiment aus Schulmöbeln und
Raumkonzepten. Unter der neuen Marke HABA Pro wird das Etablierte nicht nur ausgestaltet, sondern um immer neue Lösungen und Ideen erweitert. Dadurch bleiben die Stärken der Marken erhalten, gleichzeitig entsteht mehr Raum für mutige Innovationen. „Unsere Kund:innen sind Profis in Sachen Zukunftsgestaltung unserer Kinder – genau wie wir. Wir können in enger und professioneller Zusammenarbeit den Wandel im Bildungsbereich angehen. Gemeinsam bilden wir damit ein Pro für die Zukunft, ein Pro für die Bildung und ein Pro für die Kinder“, erklärt Gertraud Unger. Das Herz der Aktivitäten von HABA Pro ist die Förderung der Zukunftskompetenzen von Kindern. Themen, denen sich die Marke im neuen Jahr widmet, sind in diesem Sinne Förderung von analogen und digitalen Kompetenzen, Kreativität und neue Kitakonzepte. In Zusammenarbeit mit der HABA Digitalwerkstatt kann auch das Thema Digitalisierung im Bildungsbereich weiter voran-getrieben werden.

Die Umstellung zu HABA Pro geht mit einem neuen Logo einher. Für Mitte des Jahres ist ein Relaunch des Internetauftritts geplant, auf dem die Inhalte modern und zielgruppenspezifisch dargestellt werden. Vertriebsstrukturen, Leistungen so-wie die enge Bindung und Beratung der Kund:innen bleiben von der Umstellung unberührt. Auch im europäischen und amerikanischen Markt soll HABA Pro im Rahmen der Internationalisierungsstrategie der HABA FAMILYGROUP eine Rolle spielen. Hier soll das edukative Sortiment erfolgreich ausgebaut werden. HABA Pro steht damit auch in Zukunft für anspruchsvolle Lösungen im Bildungsbereich und begleitet alle Zielgruppen – als Pro für die Zukunft der Kinder.

Über HABA Pro
HABA Pro bündelt das jahrelange Know-how der HABA FAMILYGROUP im Bildungsbereich und stellt die Zukunftskompetenzen von Kindern ins Zentrum. Als verlässlicher, moderner Partner steht die Marke in allen Fragen rund um das Thema Bildung mit Herz und Leidenschaft an der Seite ihrer Kunden. Ob innovative Design- und Möbelkonzepte, individuelle Beratung und Planung oder Produkte, die ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit erfüllen – bei HABA Pro erhalten Schulen, Bildungsträger, Krippen, Kindergärten, Kitas und Horte alles aus einer Hand. Abgerundet wird das An-gebot von Dienstleistungen und Services im Bereich digitale Bildung.

Über die HABA FAMILYGROUP
Die HABA FAMILYGROUP bereichert seit über 80 Jahren Familien und Einrichtungen mit hochwertigen Produkten in den Kernbereichen Familienleben, Spielen, Bildung, Bewegung, Kleidung und Möbel. Unterihrem Dach vereint sie die bekannten Marken HABA, JAKO-O, FIT-Z, HABA Pro und die HABA Digitalwerkstatt. Seit der Gründung 1938 durch Eugen Habermaass ist die HABA FAMILYGROUP mit Sitz in Bad Rodach in Familienhand. Geschäftsführer ist Tim Steffens. Das Unternehmen beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von rund 360 Millionen Euro.

PRESSEKONTAKTE
Public Relations
Kristin Weiß
August-Grosch-Straße 28-38
96476 Bad Rodach
Tel.: +49 9564 929-2771
E-Mail: pr@habafamilygroup.com
Engel & Zimmermann GmbH

Unternehmensberatung für Kommunikation
Florentina Liefeith
Schloss Fußberg,
Am Schlosspark 15
82131 Gauting bei München
Tel: +49 89 89 35 63 413
E-Mail: haba@engel-zimmermann.de

News in der HABA FAMILYGROUPAlle News